Bestelle heute mit 5% Rabatt auf das gesamte Sortiment! Jetzt aktivieren!
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Finde das perfekte Vogelfutter für Deine gefiederten Freunde

-Samstag, 06 Mai 2023


Vogelfutter: Was essen Vögel und wie sollte man sie füttern?

Vögel sind faszinierende Geschöpfe und es gibt viele Gründe, sie in unseren Gärten oder auf Balkonen zu beobachten und zu unterstützen. In diesem Text erfährst Du alles über Vogelfutter, was Vögel essen und wie man sie am besten füttert. Wir sprechen auch über das Kaufen von Vogelfutter und das Selbermachen von Vogelfutter.

Was essen Vögel?

Es gibt viele verschiedene Arten von Vögeln, und sie haben alle ihre eigenen Vorlieben und Bedürfnisse in Bezug auf Nahrung. Einige Vögel sind Allesfresser, wie zum Beispiel Rotkehlchen, während andere, wie Meisen, bevorzugt Insekten fressen. Wiederum andere, wie Finken, sind hauptsächlich Samenfresser. Daher ist es wichtig, das richtige Futter für die Vögel bereitzustellen, die Du in Deinem Garten oder auf Deinem Balkon anlocken möchtest.

Wie sollte man Vögel füttern?

Um Vögel artgerecht zu füttern, solltest Du die folgenden Richtlinien beachten:

  • Variation: Biete eine Vielfalt von Futter an, um verschiedene Vogelarten anzulocken.
  • Hygiene: Halte Futterstellen sauber, um Krankheiten zu vermeiden.
  • Wasser: Stelle frisches Wasser zum Trinken und Baden bereit.
  • Regelmäßigkeit: Füttere regelmäßig, besonders in Zeiten von Nahrungsknappheit (z.B. Winter).
  • Sicherheit: Platziere Futterstellen so, dass Vögel vor Raubtieren (z.B. Katzen) geschützt sind.

Vogelfutter kaufen oder selber herstellen?

Es gibt viele Möglichkeiten, Vogelfutter zu kaufen oder selbst herzustellen. Hier sind einige Vorschläge:

Vogelfutter kaufen

Du kannst Vogelfutter in Tierhandlungen, Supermärkten oder Online-Shops kaufen. Achte beim Kauf darauf, dass das Futter hochwertig ist und keine schädlichen Zusatzstoffe enthält. Spezielle Vogelfuttermischungen sind oft auf die Bedürfnisse bestimmter Vogelarten abgestimmt und können eine gute Wahl sein.

Vogelfutter selber herstellen

Es ist auch möglich, Vogelfutter selbst herzustellen, indem man natürliche Zutaten verwendet. Hier sind einige Ideen:

  • Samenmischungen: Mische verschiedene Samen wie Sonnenblumenkerne, Hirse und Hanfsamen, um eine nahrhafte und abwechslungsreiche Mischung für Samenfresser herzustellen.
  • Obst und Beeren: Äpfel, Birnen, Rosinen, Johannisbeeren und andere weiche Früchte sind besonders bei Weichfutterfressern beliebt. Achte darauf, nur reife, ungespritzte Früchte anzubieten.
  • Insekten und Larven: Getrocknete oder lebende Mehlwürmer, Heimchen und andere Insekten sind eine wichtige Proteinquelle für insektenfressende Vögel. Diese können in Tierhandlungen oder online gekauft werden.
  • Fettfutter: Mische Fett (z.B. Rindertalg oder Kokosfett) mit Samen, Haferflocken und Nüssen, um energiereiche Fettfutterbällchen herzustellen. Diese sind besonders im Winter wichtig, wenn Vögel zusätzliche Kalorien benötigen, um warm zu bleiben.

Beim Selbermachen von Vogelfutter ist es wichtig, die Bedürfnisse der verschiedenen Vogelarten in Deinem Garten oder auf Deinem Balkon zu berücksichtigen. Stelle sicher, dass das Futter frisch und unverdorben ist, um Krankheiten zu vermeiden.

Fazit

Die Fütterung von Vögeln kann eine bereichernde und lehrreiche Aktivität sein, die es uns ermöglicht, die faszinierende Vielfalt der Vogelwelt hautnah zu erleben. Es ist wichtig, qualitativ hochwertiges Vogelfutter anzubieten, das den Bedürfnissen der verschiedenen Vogelarten entspricht, und dabei auf Hygiene und Sicherheit zu achten. Ob Du Dich für den Kauf von Vogelfutter entscheidest oder es selbst herstellst, befolge diese Richtlinien, um den Vögeln in Deiner Umgebung das bestmögliche Futter und eine sichere Umgebung zu bieten.

Qualitativ hochwertiges Vogelfutter bei bob-mag.de

Wenn Du auf der Suche nach qualitativ hochwertigem Vogelfutter bist, schau doch mal in unserem Online-Shop bob-mag.de vorbei. Wir bieten eine große Auswahl an speziellen Futtermischungen für verschiedene Vogelarten sowie naturbelassene Zutaten für diejenigen, die ihr Vogelfutter selbst herstellen möchten.

In unserem Sortiment findest Du sowohl Samenmischungen für Samenfresser als auch Fettfutter für kalte Wintermonate, Insekten und Larven für Insektenfresser und Obst und Beeren für Weichfutterfresser. Unsere Produkte werden sorgfältig ausgewählt, um sicherzustellen, dass sie frei von schädlichen Zusatzstoffen sind und den Bedürfnissen der Vögel gerecht werden.

Besuche bob-mag.de und entdecke unser umfangreiches Angebot an Vogelfutter und Zubehör, um Deinen gefiederten Freunden das bestmögliche Futter und eine sichere Umgebung zu bieten. Mit unserer Expertise und Leidenschaft für Vögel helfen wir Dir gerne, die richtige Wahl für die Fütterung der Vögel in Deinem Garten oder auf Deinem Balkon zu treffen.